Meine Codex Humanus Erfahrungen

Codex Humanus Erfahrungen ​ - Das Buch der Menschlichkeit

Kaum ein anderes Buch verspricht so viel geballtes Nährstoffwissen zu bündeln. Von meinen Codex Humanus Erfahrungen möchte ich dir hier etwas erzählen und dir verraten ob der Codex Humanus sein Geld wert ist. Hierzu gleich mehr ...

Was ist der Codex Humanus?

Der Codex Humanus ist ein Buch mehrerer unabhängiger Autoren. Diese haben sich zum Ziel gesetzt die herkömmliche schulmedizinische Behandlung von Krankheiten zu hinterfragen. Der Codex Humanus oder auch "Das Buch der Menschlichkeit" fasst auf immerhin knapp 2000 Seiten sämtliche Studien, alternative Behandlungen und darüber hinaus verschiedenste Wirkstofftabellen zusammen. Kurzum: Beim Codex Humanus handelt es sich quasi um ein Nährstoff & Krankheiten Lexikon. 

Warum ist der Codex Humanus anders?

Der Codex Humanus unterscheidet sich grundlegend von anderen Gesundheitsbüchern. Er ist frei von jeglichen Lobbyverbänden und Repressalien der Pharmaindustrie. Der Codex Humanus wurde schließlich ohne Einfluss jeglicher Lobbyverbände und Ärzteschaft geschrieben und hat das Ziel die besten Infos zum Thema Gesundheit und Naturheilsubstanzen zu lieferen.

Wie bin ich auf den Codex Humanus gestoßen?

Zuerst bin ich auf dem Codex Humanus gestoßen, in dem ich mir verschiedene Studien im Internet durchgelesen habe und dabei nach Menschen suchte die die Erfahrungen der Studienteilnehmer bestätigen. Nach einiger Recherche bin ich schließlich auf "Das Buch der Menschlickeit" bzw. den "Codex Humanus" gestoßen. Anfangs war ich etwas skeptisch da die Homepage der Autoren teils etwas unprofessionell wirkt. Obendrein ist das was dort versprochen wird meiner Meinung nach übertrieben und unrealistisch. Deshalb habe ich mir anschließend alle Codex Humanus Erfahrungen durchgelesen. Zwei Tage lang durchstöberte ich das Internet nach Videos und Foreneinträgen von Codex Humanus Lesern. Stimmt auch nur die Hälfte, war dies quasi die Bibel eines gesundheitsbewussten Menschen. Es blieb also spannend ...

codex humanus erfahrungen

Codex Humanus Erfahrungen

Nebenbei hat auch Robert Franz den Codex Humanus in einem seiner zahlreichen Videos erwähnt. Robert Franz bezieht schließlich sein Wissen aus vielen Büchern, jedoch nennt er auch den Codex Humanus als "Hauptquelle" für sein Wissen. Und genau das ist einer der Gründe warum der Codex Humanus für mich so interessant ist.

Aufgrund meiner Neugier entschied ich mich folglich dazu mir direkt ein Exemplar des Buches zu sichern. Bereits zwei Tage später klingelte der Postbote mit einem Paket in der Hand. Darin befanden zwei extrem dicke Bücher. Sehr gespannt und trotzdem skeptisch begann ich schließlich zu lesen und durchzublättern. Mit jeder Seite die ich las war ich begeisterter und begeisterter. Da stand echt alles drin. Da ich meinen Nährstoffspiegel selbst messe (siehe Bericht hier) kann ich mit dem Codex Humanus hier nochmal gezielt auffüllen und noch effizienter sein. Überdies dient mir den Codex Humanus mittlerweile als Nummer Eins Nachschlagewerk wenn es um Natursubstanzen und Krankheiten geht. All das deckt der Codex Humanus ab

Der Inhalt des Buches

Bereits beim ersten Durchblättern fiel mir Folgendens auf. Hier werden alle neuesten Erkenntnisse auf dem Gebiet der Erforschung von Naturheilsubstanzen und Therapien veröffentlicht. Es wird zum Beispiel auf die Rolle verschiedenster Metallionen (z.B. kolloidales Gold, kolloidales Silber) eingegangen. All diese Erkenntnisse sind ausserdem mit aktuellsten Studien untermauert, die man gerne auch nachvollziehen kann. Im letzten Kapitel des Codex Humanus befindet sich eine genaue Quellenangabe aller getroffenen Aussagen.

Wer den Codex Humanus liest und anwendet stellt überdies schnell fest, das das Potenzial des Menschen noch lange nicht annähernd ausgereizt ist. Natursubstanzen zur Vorbeugung des Alterns, Heilung von Krankheiten und Steigerung der geistigen Leistungsfähigkeit finden im Codex Humanus alle ihren Platz. Oft sind diese Substanzen hierzulande nur als "Experimentierwasser"  oder ähnliches zugelassen. So zum Beispiel auch bei kolloidalem Gold. Bereits Paracelsus behauptete damals das es das wichtigste Elixier für den Menschen sei, dessen offizielle Anerkennung samt Zulassung verwehrt wird.

Unsere Lebensqualität hängt keineswegs von unseren Finanzen und anderen materiellen Dingen ab. Es wird an der Zeit, dass der Mensch begreift, dass er vollends aus ca. 100 Billionen Körperzellen besteht und er seine Lebensqualität aus der Lebensqualität exakt dieser Zellen bezieht. Was nützt es schließlich, wenn wir uns 5 mal im Jahr einen Luxusurlaub leisten können, geplagt von Migräne oder anderen Wehwehchen, die uns dabei regelmäßig aufsuchen?

Unterteilung

Weiterhin ist das Inhaltsverzeichnis Codex Humanus sehr gut unterteilt. Im ersten Buch finden sich Wirkstofftabellen und Ratgeber zu einzelnen Krankheiten wie Schlaganfall, Herzinfarkt, Krebs, Allergien.

Modernste Studien über alternative Behandlungen zu Krankheiten wie Diabetes, Krebs, Schlaganfall im Codex Humanus aufgearbeitet und schön zusammengefasst. Vorallem für die Krebsheilung und Herzkrankheiten-Vorbeugung findet man im Codex Humanus extrem wertvolles Wissen...

codex humanus erfahrungen

Im zweiten Teil des Buches wird sich dann den Wirkstoffen aus der Natur und ihrer Wirkung gewidmet. Hier ein Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis des zweiten Teiles:

codex humanus erfahrungen
codex humanus erfahrungen

Im Grunde genommen ist dies die größte Sammlung alternativer Heilmethoden und Substanzen die es im deutschsprachigen Raum zu finden gibt, aber dazu gleich noch mehr...

Der Synergie Effekt

Anfangs wird gleich der Synergie Effekt erklärt. In dem Buch sind einzelne Substanzen die bereits einen enormen Einfluss auf Wohlbefinden und Alterung haben. Wenn man diese jedoch kombiniert, spricht man vom sogenannten Synergie Effekt.

Die Kombination der verschiedenen Nährstoffe und Substanzen aus dem Codex Humanus addiert sich nicht nur - sie potenziert sich.

So wird im Codex Humanus bspw. genau darauf eingegangen wie die Wirkung von Kurcuma durch die einfach Zugabe von schwarzem Pfeffer um mehr als 1022 % gesteigert werden kann.

Behandlung verschiedener Krankheiten

Im Codex Humanus lässt sich ausserdem kaum eine Erkrankung finden, die keine Erwähnung findet. Zu Herzkrankheiten, Krebs, Diabetes, Schlaganfall usw. lassen sich auf mehr als zweitausend Seiten alle Naturheilsubstanzen und -therapien finden. Der Codex Humanus beleuchtet folgende Krankheiten genauer:

  • check
    Allergien und Autoimmunerkrankungen
  • check
    Arthritis & Arthrose
  • check
    Diabetes 
  • check
    Herzerkrankungen
  • check
    Schlaganfall 
  • check
    Krebs
  • check
    Depressionen, Ängste & Burnout
  • check
    Pilzerkrankungen
  • check
    Alzheimer & Demenz
  • check
    Impotenz

Wie du siehst, ist die Liste hier extrem lang. Das ist hier nur ein kleiner Auszug, die komplette Liste findest du hier. Vor allem wenn du gezielte Infos zu bestimmten Krankheiten suchst werden deine Codex Humanus Erfahrungen durchgehend positiv ausfallen.

Naturheilsubstanzen

Im zweiten Buch werden anschließend dann einzelne Nährstoffe und deren Wirkung behandelt. Da wird wirklich nichts ausgelassen. Von sämtlichen Heilmethoden aus den Urkreisen der Menschheit über die Orthomolekularmedizin ist alles dabei. Eigene Wirkstoff-Tabellen für verschiedene Krankheiten und Beschwerden verschaffen hier genauen Überblick. Hier ein Auszug der Substanzen die in den Wirkstoff-Wirkungstabellen angeführt sind:

  • check
    Alpha-Liponsäure
  • check
    Ananas/Bromelain
  • check
    Aroniabeere
  • check
    Astragalus
  • check
    Beta Carotin
  • check
    Kolostrum
  • check
    Kurkuma / Curcumin
  • check
    DHEA
  • check
    DMAE
  • check
    Gelée Royal
  • check
    Ginkgo
  • check
    Glucosamin / Chondroitin
  • check
    Gotu Kola
  • check
    Granatapfel
  • check
    Grapefruitkernextrakt
  • check
    Grüner Tee
  • check
    Kolloidales Gold
  • check
    Reishi-Ling Zhi
  • check
    Shiitake
  • check
    Maitake
  • check
    Hericum / Pom-Pom
  • check
    Polyporus / Eichhase
  • check
    Kolloidales Silber
  • check
    Kombucha
  • check
    Laetril / Vitamin B17
  • check
    Lapacho Tee
  • check
    L-Carnitin
  • check
    L-Carnosin
  • check
    Melatonin
  • check
    MMS
  • check
    Omega 3 Fettsäuren
  • check
    OPC (Vitamin P)
  • check
    Organisches Germanium
  • check
    Papaya (Papain)
  • check
    Propolis
  • check
    Coenzym Q10
  • check
    Reserveratrol
  • check
    Rooibus / Rotbusch
  • check
    Selen
  • check
    Silicium / Kieselsäure
  • check
    Spirulina Platensis
  • check
    Stevia
  • check
    Strophantin
  • check
    Vitamin C
codex humanus erfahrungen

Fazit - Meine Codex Humanus Erfahrungen

Da ich meine Gesundheit bzw. meine Lebensdauer keinesfalls von Gesetzen oder Verordnungen einschränken lassen möchte, informiere ich mich bereits jahrelang über die Wirkung verschiedener Naturheilsubstanzen und Nährstoffe. Der Codex Humanus ist hier wirklich absolut einzigartig. Ich habe bereits mehr als zweihundert Bücher in dieser Branche gelesen, doch keines gibt enthält so viel geballtes Wissen wie der Codex Humanus.

Demzufolge kenne ich kein vergleichbares Buch im deutschsprachigen Raum das diese Menge an Informationen bietet. Ich eigne mir alleine durch dieses Buch so viel Wissen an, das ist für mich unbezahlbar. Darüber hinaus war diesen Buch eine Inspiration für mich diese Seite zu erstellen und über verschiedene Nährstoffe aufzuklären. Die Verbesserungen in körperlicher und geistiger Leistungsfähigkeit sind absolut verrückt. Dazu findest du auch mehr wenn du dir das Kapitel über den Synergie-Effekt durchlest. Ich habe erstens mehr Energie, bin leistungsfähiger im Sport und konzentriere mich selbst bei eintönigen Arbeiten viel länger, ohne erschöpft zu werden. Abschließend möchte ich vor allem das Vitamin B17/Laetril Kapitel im Buch hervorheben. Das hat mich extrem begeistert. Bitte lest euch das anfangs genau durch. Es sind so viele Infos alleine in diesem Kapitel, die mein Leben extrem verbessert haben. Mit anderen Worten: Ich gebe dem Codex Humanus eine klare Kaufempfehlung!

Nachtrag: Ich habe den Codex Humanus HIER gekauft. Derzeit gibt es ein Einführungsangebot. Das heißt du bekommst beide Bücher mit ALLEN Nährstoffinfos & dem kompletten Krankheitenverzeichnis um 79,90 €

Leave a Comment: